Menu

In 7'700 km mit dem Velo von Biarritz nach St. Petersburg

Unsere Tour "let's go east" haben wir auf die Jahre 2012 und 2013 aufgeteilt.

1. Teil bis Braniewo (Grenze zu Russland)

Im 2012 pedalten wir von Biarritz der Atlantikküste entlang bis Boulogne-sur-Mer, danach auf dem Europaradweg quer durch Europa bis nach Polen. Nach rund 5'200 km erreichten wir die Grenzstadt zu Russland Braniewo (siehe untenstehende Karte).

karte_bis_braniewo.jpg

 

2. Teil bis Sankt Petersburg

Am 8. Juni 2013 starteten wir ab Danzig zum zweiten Teil. Die Strecke führte teils auf dem Europaradweg und teils der Küste entlang. Der zweite Teil unserer Reise war mit rund 2'500 km wesentlich kürzer, dafür anspruchsvoller. Zweimal überquerten wir die Grenzen von Russland (siehe untenstehende Karte).

karte_endziel_peterhof_kompr..jpg

Die Tour "let's go east" endete in St. Petersburg. Diese Stadt war für uns das Sahnehäubchen auf dem "Reisedessert".

Immer wieder hat uns diese Reise begeistert. Sie war landschaftlich äusserst abwechslungsreich wie auch das Wetter, welches uns nicht immer freundlich gesinnt war. Geschichtlich war die Reise sehr spannend, wenn auch etwas belastend durch die vielen Kriege, die in diesen Gebieten immer wieder getobt haben.

          Wer mehr wissen will, der liest doch einfach unser Reisebericht ...

 

zum Reisebericht:   7. Etappe von Danzig nach Riga