Menu

Velokleider (für Saison Frühling bis Herbst)

*Velohelm; Velohandschuhe (davon 1 Paar regenabweisende Handschuhe); Leuchtwesten und Fussleuchtbinden
*Regenvelojacke mit Kaputze (Gore-Tex von Mammut); wasserdichte Schuhüberzüge; Regenvelohosen (lang für Barbara und dreiviertel für Eduard) 
*Velohosen lang (Windstopper, die auch als Wanderhosen benutzt werden können); Velohosen kurz
*Velounterleibchen Odlo; Veloleibchen (davon 1 Stück mit langen Ärmeln)
*Velounterwäsche

Velokleider für Wintersaison

*Kopfbedeckung gefüttert (zum Tragen unter dem Helm)
*Fausthandschuhe gefüttert von Gore-Tex
*Langarmtrikot dick
*Windstopper Softshell Hosen gefüttert (auch für Wanderungen geeignet)
*Kopfschlauch oder Kopfpariser

übrige Kleider (für Saison Frühling bis Herbst)

*Hemd bzw. Blusen kurzärmlig
*Trekking-Hemd bzw. Blusen langärmlig
*Trekkinghosen lang mit abnehmbaren Beinen
*Trainer dünn
*leichte Regenjacke (auch für den Ausgang)
*Faserjacke dünn
*Unterwäsche normal
*Turnschuhe
*Sandalen mit festen Sohlen geeignet auch auf Fahrrad
*Badeschlarpen
*Sonnenbrille und Sonnenmütze
*Moskitoschleier für Kopf und Hals (je nach Gegend, die wir durchradeln)
*Badekleid / Badehosen
*Knirps (hat sich als wertvolles Zubehör erwiesen)

übrige Kleider für Wintersaison

*gefütterte Trekkinghosen
*warme Mütze mit Ohrenklappen
*dicke Faserjacke (anstelle des dünnen Sommerfasers)